Aigra Nova

Dank der vorteilhaften Nähe zur Panoramastraße, weche die in der Serra da Lousã gelegenen Schieferdörfer mit den Nebeln der Nave de Santo António verbindet, hat das Dorf Aigra Nova erneut Hoffnung geschöpft.

Dank der vorteilhaften Nähe zur Panoramastraße, weche die in der Serra da Lousã gelegenen Schieferdörfer mit den Nebeln der Nave de Santo António verbindet, hat das Dorf Aigra Nova erneut Hoffnung geschöpft. Heutzutage gilt diese Ortschaft als Pflichthaltepunkt, und zwar sowohl für diejenigen,die diese Straße begehen, als auch für solche, die von der Lebhaftigkeit und Dynamik der Lousitânea (Liga dos Amigos da Serra da Lousã), dessen Basis sich an diesem Ort und in demselben Gebäude des Aldeia de Xisto Geschäftes befindet, angezogen werden. Durch diesen Verbund ist es möglich, nicht nur an den vielfach angebotenen Wanderungen teilzunehmen; durch sie lernt man zum Beispiel auch die “Maternidade das Árvores” kennen, eine vorbildhafte Brutstädte, in der man Patenschaften eingehen oder sich an den Umwelterziehungsprogrammen beteiligen kann. Aigra Nova ist für all diejenigen ein privilegierter Treffpunkt, die Interesse daran zeigen, was hier Bestes für die Erhaltung von Vergangenem, von Traditionen und dem Kulturerbe der Serra da Lousã unterenommen wird.

Return to the top