Aristides de Sousa Mendes in der Universität von Coimbra

Aristides de Sousa Mendes do Amaral e Abranches wurde am 19. Juli 1885 in Cabanas de Viriato in der Nähe von Viseu geboren. Sohn von Maria Angelina Ribeiro de Abranches und dem Richter José de Sousa Mendes, absolvierte der Rechtswissenschaftler zusammen mit seinem Zwillingsbruder César in der Universität von Coimbra, als er 22 Jahre alt

Aristides de Sousa Mendes do Amaral e Abranches wurde am 19. Juli 1885 in Cabanas de Viriato in der Nähe von Viseu geboren. Sohn von Maria Angelina Ribeiro de Abranches und dem Richter José de Sousa Mendes, absolvierte der Rechtswissenschaftler zusammen mit seinem Zwillingsbruder César in der Universität von Coimbra, als er 22 Jahre alt war.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts war die Universität von Coimbra die Bühne des aktiven Widerstandes zwischen Absolutisten und Republikaner. Die Universität von Coimbra war seit immer der Ort der Demonstration gegen der etablierten Macht.

Aristides de Sousa Mendes hat von 1902 bis 1907 in der Universität von Coimbra studiert. Am 5. Oktober 1910 wurde die Republik in Portugal ausgeführt. 1910 hat Aristides de Sousa Mendes sich in Botschaft mit seinem Zwillinge César spezialisiert.

Es war ohne Zweifel die berühmteste Rechtsfakultät des Landes und auch ein Ort der Rede- und Gedankenfreiheit, wo die Studenten sich freilich über Politik und Ideologie äußern könnten.  Die Universität sollte – der Meinung von Bernardino Machado nach, ehemaliger Staatspräsident von Portugal und Zeitgenössische von Aristides de Sousa Mendes, der sich auch in der Universität von Coimbra absolviert hat – “eine Schule der Freiheit sein”.

Es war diese allgemeine Stimmung von Offenheit, die man in der Universität von Coimbra fühlen konnte. Sehr wahrscheinlich wurde das Leben von Aristides de Sousa Mendes später davon beeinflusst.

Aristides de Sousa Mendes lebte in Coimbra von 1902 bis 1904 in der Strasse Rua de Sobre Ripas. Nachdem er sich in Rechts absolviert hat, hat er verschiedene Rechtsstreite am Anfang seiner Karriere als Rechtsanwalt verteidigt.

Fotos: Universität von Coimbra AUC   Processos de carta de curso (SR) – (Direito, 1909 )- cota AUC-IV-2.ªD-13-4-14

Universidade de Coimbra
Largo da Porta Férrea
3000-447 Coimbra

Return to the top