Schieferdörfer

Água Formosa

Água Formosa, “Schönes Wasser”, hat seinen Namen der Reinheit des Wassers,das aus der Quelle sprudelt, zu verdanken.

Aigra Nova

Dank der vorteilhaften Nähe zur Panoramastraße, weche die in der Serra da Lousã gelegenen Schieferdörfer mit den Nebeln der Nave de Santo António verbindet, hat das Dorf Aigra Nova erneut Hoffnung geschöpft.

Aigra Velha

Diese aus einer einzigen Straße bestehende kleine Ortschaft ist einfach hervorragend wenn Sie vom üblichen Gerummel Abstand suchen.

Álvaro

Den Besuch der unterschiedlichen Kapellen sollten Sie nicht verpassen: auf jedem Weg werden Sie an unterschiedliche Figuren erinnert und werden von unzähligen Überraschungen des religiösen Erbgutes überrascht. Dennoch ist dies nicht der einzige Grund, weswegen Sie diesen fantastischen Ort besuchen sollten: es erwartet Sie nämlich noch mehr, und zwar Spazierwege, Flussstrände, Kunsthandwerk, Gastronomie und gute Unterkunft auf dem Land; Álvaro bietet Ihnen ein wenig von allem.

Barroca

Die von einem Pinienwalt und den ehemaligen Panasqueira Minen umrahmte Barroca erhält weiterhin die ländliche Umgebung und den sich stetig wiederholenden Landwirtschaftszyklus.

Benfeita

Candal

An diesem Ort bekommen Sie einen ersten Überblick über die bedeutenden Naturschätze, die es in der Serra da Lousã, im Parque Biológico, in Trevim oder im Santuário de Nossa Senhora da Piedade zu erkunden gibt.

Casal de São Simão

All dies finden Sie an einem Ort, an dem einem sowieso nie langweilig werden kann: Höhlenkundler können die Grotten erforschen, Sportbegeisterte können die Gebirgskette mit Geländerädern erkunden, auf den Spazierwegen wandern, in den Stauseen baden oder in den verschiedenen Wasserkanälen Kanu fahren.

Casal Novo

Das von nimmer enden wollenden grünen Feldern umgebene Dorf Casal Novo ist geradezu die Traumverkörperung des Lebens auf dem Land.

Cerdeira

In Cerdeira wird die herrschende Stille nur durch an den Bäumen vorbeiwehenden Windbrisen und durch die dumpfen trockenen Schläge gestört, die vom Atelier des Handwerkers Kirsten Thomas stammen, dessen Themen und verwendete Materialien sichtlich seine Liebe für das Dorf wiederspiegeln.

Chiqueiro

Man nimmt an, Chiequeiro sei schon einmal das wichtigste Dorf der Serra gewesen. Heutzutage ist es nurmehr das kleinste Dorf unter den Aldeias do Xisto.

Comareira

Dank seiner strategischen Lage eignet sich der Ort Comareira perfekt um die Serra da Lousã zu erkunden.

Return to the top