Cerdeira

In Cerdeira wird die herrschende Stille nur durch an den Bäumen vorbeiwehenden Windbrisen und durch die dumpfen trockenen Schläge gestört, die vom Atelier des Handwerkers Kirsten Thomas stammen, dessen Themen und verwendete Materialien sichtlich seine Liebe für das Dorf wiederspiegeln.

In Cerdeira wird die herrschende Stille nur durch an den Bäumen vorbeiwehenden Windbrisen und durch die dumpfen trockenen Schläge gestört, die vom Atelier des Handwerkers Kirsten Thomas stammen, dessen Themen und verwendete Materialien sichtlich seine Liebe für das Dorf wiederspiegeln. Etwas weiter vorne finden Sie ein Beet, in dem aromatische, medizinische und Gewürze wachsen – Urheber ist António Carlos Andrade, der das Beste aus seiner Heimat zu holen weiß. Beide Persönlichhkeiten vermochten es, in Cerdeira das zu finden, wonach viele Menschen noch heute suchen. Es ist ein magischer Ort, an dem die Dinge auch in ländlicher Umgebung ihren Lauf nehmen. Zu sehen bekommen Sie hier die Kapelle, eine Hand voll gut an die Landschaft angepasste Häuser, einen Schieferweg, der zu einer kleinen Holzbrücke führt und nicht zuletzt eine Quelle, die beruhigende Klänge von sich gibt. Hier ist alles von Romantik geprägt.

Es ist ein Traumort, der darauf wartet, andere Träume wahrwerden zu lassen.

Return to the top