Cine-Teatro Avenida

Entworfen von den Architekten César Raúl Caldeira und Albertino Crujeiro Galvão Roxo ist Cine – Teatro Avenida ein typisches Beispiel der Entwicklung der Architektur, die in dem 20. Jahrhundert neue Baustoffen verwand. Es wurde zwischen April 1950 und September 1954 gebaut. Die Eröffnung geschah am 2. Oktober 1954 um 10 Uhr nachts  mit zwei Theaterstückes,

Entworfen von den Architekten César Raúl Caldeira und Albertino Crujeiro Galvão Roxo ist Cine – Teatro Avenida ein typisches Beispiel der Entwicklung der Architektur, die in dem 20. Jahrhundert neue Baustoffen verwand. Es wurde zwischen April 1950 und September 1954 gebaut. Die Eröffnung geschah am 2. Oktober 1954 um 10 Uhr nachts  mit zwei Theaterstückes, durchgeführt vom Theaterensemble Teatro Nacional Dona Maria II. Renommierte portugiesische Schauspieler wie Amélia Rey Colaco, Robles Monteiro und Ruy de Carvalho waren Teil dieser Truppe. Nach der Show gab es einen Tanz und der Auftritt des Copacabana Orchestra. 46 Jahre später nach einem verheerenderen Brand (am 22. August 1986) und einer Erneuerung ist der Cine – Teatro Avenida wiedergeboren. Es sieht unterschiedlich und modern, aber mit einigen Elemente des ehemaligen Gebäudes. Heutzutage ist bietet der Cine – Teatro Avenida ein reiches Kulturprogramm jahreslang an, und organisiert interessante Musik-Festivals, Konzerte, Theaterstücke und Kunstfilme. Es ist das kulturelle Herz der Stadt !

Cultura Vibra
Cine-Teatro Avenida
Avenida General Humberto Delgado
6 000 - 081 Castelo Branco

Return to the top