Die Kirschenroute

Die Stadt Fundão zeichnet sich durch die grosse Qualität eines einzigartigen Produktes aus: die Kirsche, die Hauptzutat des Kirschenfests, das jährlich im Juni stattfindet. Die ganze Landschaft wird von der Farbe Rot-Leidenschaft beherrscht!

Fundão bietet auch zahlreiche Veranstaltungen das ganze Jahr an, wie das Festival der Transhumanz – Chocalhos. Sie können die außergewöhnlichen Landschaften der Serra da Gardunha, den renovierten Palast von Picadeiro in Alpedrinha und das historischen Dorf Castelo Novo nict vermissen. Hier finden Sie Hotels von hoher Qualität, die Sie überraschen werden.

Die Kirschen
Die Kirschernte ist ein Fest für alle Sinne. So sehr sich die Kirschsorten von Region zu Region auch unterscheiden – rot, saftig und köstlich sind sie alle.

Alpedrinha
Auch in diesem Ort mit seinen vielen prächtigen, eleganten Bauwerken, der am Südhang des idyllischen Gardunha-Gebirges liegt, steht alles im Zeichen der Kirsche.

Castelo Novo
Im Juli, wenn wieder Neumond ist, kann man in diesem Ort am Osthang des Gardunha-Gebirges kleine, zauberhafte Wunderwerke bestaunen, denen der Wind Leben einhaucht.

Die Landschaft
Wenn die Tage wieder länger werden, erblühen die unzähligen Kirsch-, Pfirsich- und Apfelbäume in voller Pracht und verwandeln die Landschaft von Fundão bis Covilhã und Belmonte in ein Blütenmeer.

Return to the top