Elektronische Maut

Auf einigen Autobahnabschnitten in Portugal kann die Maut nur elektronisch bezahlt werden, d.h. es gibt keine Mautschalter, sondern die Fahrzeuge werden beim Passieren der Mautportale am Anfang des jeweiligen Streckenabschnitts registriert. Bei der Auffahrt auf diese Strecken findet sich der Hinweis “Electronic toll only”. Betroffene Strecken: Norte Litoral – A27/IP9: Viana do Castelo – Ponte

Auf einigen Autobahnabschnitten in Portugal kann die Maut nur elektronisch bezahlt werden, d.h. es gibt keine Mautschalter, sondern die Fahrzeuge werden beim Passieren der Mautportale am Anfang des jeweiligen Streckenabschnitts registriert.
Bei der Auffahrt auf diese Strecken findet sich der Hinweis “Electronic toll only”.

Betroffene Strecken:

Norte Litoral
– A27/IP9: Viana do Castelo – Ponte de Lima
– A28/IC1: Viana do Castelo – Porto

AE Transmontana
– A4: Variante Sul de Bragança

Interior Norte
– A24/IP3: Vila Verde da Raia (Grenze) – Viseu

Grande Porto
– A4: Matosinhos – Águas Santas
– A41/IC24: Perafita/Freixieiro – Sêroa (West)
– A42/IC25: Sêroa (West) – Lousada

Centro (Costa de Prata)
– A17/IC1: Estádio de Aveiro – Mira – Autoestrada do Litoral Centro (entre Mira e Aveiro)
– A25/IP5: Albergaria-a-velha (A1/IP1) – Vilar Formoso (fronteira)
– A29/IC1: Miramar – Angeja

Centro (Beira Interior)
– A23/IP6: Torres Novas – Guarda

Lisboa Região (Pinhal Interior)
– A13/IC3: Atalaia – Tomar

Lisboa Região (Litoral oeste)
– A8/IC36: Variante Sul de Leiria
– A19/IC2: Variante da Batalha

Baixo Tejo
– A33 – Belverde – Coina

Algarve (Via do Infante)
– A22: Lagos – Castro Marim

KRAFTFAHRZEUGE MIT AUSLANDSKENNZEICHEN (www.portugaltolls.com)

Toll card
Diese kennzeichengebundene Karte ist mit 5, 10, 20 oder 40 Euro aufgeladen und wird bei der Benutzung von Strecken, auf denen die Maut ausschließlich elektronisch bezahlt werden kann, mit den Mautgebühren belastet.
Verkaufsstellen: an den Welcome points von Easy Toll (an den Grenzstellen an der Nationalstraße EN 13 – Vila Nova de Cerveira, der Autobahn A24 – Chaves, der Autobahn A25 – Vilar Formoso und der Autobahn A22 – Vila Real de Santo António), in Postämtern, Tankstellen in Portugal und Spanien, angeschlossenen Hotels, Tourismusbüros und im Internet unter http://portagens.ctt.pt  e http://www.portugaltolls.com
Nach dem Erwerb der Karte muss diese via Handy per SMS aktiviert werden – unter Angabe des auf der Karte aufgedruckten Codes und des Autokennzeichens, damit  letzteres registriert werden kann.
Gültigkeit: 1 Jahr oder bis das Guthaben aufgebraucht ist.

Toll service
– Vorausbezahltes Ticket für PKWs zu einem Festpreis von 20 Euro, das ab sofort 3 Tage lang gültig ist und mit dem man jede beliebige Strecke befahren kann oder
– Vorausbezahltes Ticket für eine vorher festgelegte Strecke auf den Autobahnen A28 oder A41 Spanien-Flughafen Porto (Hin- und Rückfahrt) oder auf der Autobahn A22 Spanien-Flughafen Faro (Hin- und Rückfahrt).
Verkaufsstellen:  an den Welcome points da Easy Toll (an den Grenzstellen an der Nationalstraße EN 13 – Vila Nova de Cerveira, der Autobahn A24 – Chaves, der Autobahn A25 – Vilar Formoso und der Autobahn A22 – Vila Real de Santo António), in Postämtern, Tankstellen in Portugal und Spanien, angeschlossenen Hotels, Tourismusbüros und im Internet unter http://portagens.ctt.pt  e http://www.portugaltolls.com

Easy toll
Automatische Zahlung der elektronischen Maut per Kreditkarte (Mastercard oder Visa) und mittels Registrierung des Autokennzeichens.
Verkaufsstellen: an den Welcome Points an den Grenzstationen der Nationalstraße EN13 – Vila Nova de Cerveira, der Autobahn A24-Chaves, der Autobahn A25 – Vilar Formoso und der Autobahn A22 – Vila Real de Santo António.
Anmeldung: der Fahrer führt seine Bankkarte in das Zahlungsterminal ein und das System ordnet der Karte automatisch das Autokennzeichen zu, sodass die elektronische Maut direkt vom Bankkonto abgebucht werden kann.
Gültigkeit: 30 Tage ab Kaufsdatum – Quittungsbeleg aufheben!
Änderungen und Informationen: Der Fahrer kann das registrierte Kennzeichen ändern oder seine Registrierung kündigen beim Call Center 707 500 501 (Portugal), +351 212 879 555 (aus dem Ausland) oder unter www.portugaltolls.com

Via Verde Visitors
Elektronisches Gerät, das für eine bestimmte Zeit gemietet werden kann und den Vorteil hat, dass man es nicht nur auf Strecken mit elektronischer Maut, sondern auch auf den Autobahnen mit herkömmlichen Mautstellen benutzen kann. Das Gerät ist an ein Bankkonto gebunden, von dem die Kosten für jede Strecke automatisch abgebucht werden.
Mietkosten: 6 Euro für die erste Woche und 1,50 Euro für jede weitere Woche + 27,50 Euro Kaution (die bei Rückgabe des Gerätes in einwandfreiem Zustand zurückerstattet werden).
Gültigkeit: 90 Tage, verlängerbar.
Erhältlich: siehe www.viaverde.pt, in den Geschäftsstellen von Via Verde und an Tankstellen.

KRAFTFAHRZEUGE MIT PORTUGIESISCHEM KENNZEICHEN

Leihwagen für Selbstfahrer
Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, sollten Sie sich bei der Mietwagenfirma erkundigen, wie die elektronische Maut zu entrichten ist; einige Firmen, die Leihwagen für Selbstfahrer vermieten, haben diese aus Gründen des Kundenkomforts bereits mit einer elektronischen Mautbox ausgestattet. Die Mautgebühren werden dem Kunden dann mit der Endabrechnung in Rechnung gestellt.
Falls das Fahrzeug nicht mit einem solchen Gerät ausgerüstet ist, nimmt normalerweise der Kunde die nachträgliche Zahlung der Mautgebühren am Schalter eines Postamtes vor.

Nachträgliche Zahlung (nur gültig für Fahrzeuge mit portugiesischem Kennzeichen)
Verfügt das Fahrzeug beim Passieren des Mautportals über kein elektronisches Gerät, dann wird das Kennzeichen registriert und so lange gespeichert, bis die entsprechende Mautzahlung erfolgt ist.
Zahlungsfrist: die Zahlung hat ab dem 2. Tag nach Passieren der Mautstelle innerhalb einer Frist von 5 Tagen am Schalter eines Postamts oder bei einer Payshop-Niederlassung zu erfolgen.
Kosten: Mautgebühr + Bearbeitungskosten (25 Cent pró Mautabschnitt bis zu maximal 2 Euro pro Zahlvorgang)
Anmerkung: Hält der Fahrer die Zahlungsfrist nicht ein, dann begeht er eine Rechtswidrigkeit und wird mit einem Bußgeld plus zusätzlichen Verwaltungsgebühren belegt.

Zahlung mittels elektronischer Geräte:
Um diese Strecken befahren zu können, müssen die Fahrzeuge mit einer Mautbox (On Board Unit=OBU) ausgestattet sein, die an Autobahntankstellen oder in Postämtern zu kaufen oder mieten ist. Die Maut kann nach folgenden Methoden abgerechnet werden:

Kennzeichengebundene Mautbox (Dispositivo electrónico de matrícula DEM) – ist an das jeweilige Autokennzeichen gebunden und nicht auf andere Fahrzeuge übertragbar.
Erhältlich: an Autobahntankstellen, in Postämtern oder den Verkaufsstellen von Via Verde Portugal.
Kosten: 27,50 Euro + 10 Euro Mindestaufladung für PKW bzw. 20 Euro für LKW.

Temporäres Gerät (Dispositivo temporário DT) – besonders geeignet für kurzzeitige Aufenthalte, also für im Ausland registrierte Fahrzeuge; da es nicht an das Kennzeichen gebunden ist, wird die Anonymität des Fahrzeugnutzers gewahrt.
Erhältlich: an Autobahntankstellen, in Postämtern oder den Verkaufsstellen von Via Verde Portugal, wo ein entsprechender Mietvertrag mit dem Mautbetreiber geschlossen wird.
Kosten: Kaution 27,50 Euro (wird nach Rückgabe des Gerätes in einwandfreiem Zustand zurückerstattet; das Gerät muss dort zurückgegeben werden innerhalb von 30 Tagen) + 10 Euro Mindestaufladung für PKW bzw. 20 Euro für LKW. Mietvertrag Kosten: 6 euros in erste Woche, und darauf folgenden Woche 1,50 euros pro Woche.
Mauttickets gegen Vorauszahlung (nur für Fahrzeuge mit Auslandskennzeichen)

Gerät eines Mautbetreibers (Dispositivo de uma entidade de cobrança de Portagens DECP)wie beispielsweise der Firma Via Verde. Obwohl das Gerät nicht an das Kennzeichen gebunden ist, muss ein formeller Vertrag mit einer Mautbetreiberfirma geschlossen werden. Geeignet ist das Gerät für Fahrzeuge mit Auslandskennzeichen bei einem längeren Aufenthalt in Portugal.
Erhältlich:   in den Verkaufsstellen von Via Verde Portugal (www.viaverde.pt )
Kosten: 27,50 Euro + anfallende Mautgebühren, die automatisch mittels Bankeinzug bezahlt werden

Weitere Informationen unter:

www.portugaltolls.com
CTT –  Tel: (+351) 707 26 26 26 oder http://portagens.ctt.pt

Return to the top