Kids & Families

Von der Atlantikküste bis zum Landesinnere ist die zentrale Region Portugals das ideale Reiseziel für Familien und Jugendliche! Da wir spielen sehr ernst nehmen!

Die zentrale Region Portugals bietet zahlreiche amüsierende Optionen für Familien und Kinder: Spielzeug-Museen, biologische Parks, Wissenschaftszentren, ein Portugal in Miniatur und noch ein Dinosaurier-Park ! Für alle Geschmäcke: das ist der Ort, wo man sehr lustige Zeiten mit den jüngen verbringen kann!

Aveiro
In Aveiro lernen Sie, die geschmackvollen “Ovos-Moles” in Oficina do Doce zu kochen, oder besichtigen Sie das Wissenschaftszentrum Fábrica – Centro de Ciência Viva. Machen Sie eine Fahrt auf dem typischen “Moliceiro” oder fahren Sie mit den kostenlosen Fahrrädern von Aveiro durch diese Stadt des Lichtes!
In den Umgebungen von Aveiro muss man unbedingt das Spielmuseum – Museu do Brincar – besuchen. Es verfügt über 22.000 Stücke! Die bunten gestreiften Häuser des Strandes von Costa Nova sind weltberühmt oder das Stockfisch-Aquarium des Seefahrtmuseum von Ílhavo, wo man viel über die Geschichte des Fischfangs im Newfoundland und der mutigen Portugiesen lernen kann!

Coimbra
Die Stadt Coimbra war die erste Hauptstadt des portugiesischen Königreichs und der ehemalige Königspalast war im Gebäude der Universität von Coimbra untergebracht. Ein Besuch dieser Ikone der portugiesischen Geschichte ist absolut obligatorisch mit der absolut atemberaubenden Joanine-Bibliothek, in der Bücher vor Insekten von einer Fledermauskolonie geschützt werden, sowie dem fantastischen Botanischen Garten! Und das Juwel der Krone ist zweifellos der Themenpark Portugal dos Pequenitos, der am anderen Ufer des Flusses liegt und die Monumente und typisch portugiesischen Häuser zeigt.
In der Region um Coimbra sollten Sie unbedingt den faszinierenden Biologischen Park der Serra da Lousã oder die einzigartigen Schieferdörfer sowie die römischen Ruinen von Conímbriga besuchen.

Serra da Estrela
Das ist der höchste Punkt des portugiesischen Festlandes und auch ein magischer Ort von dem Angang der Zeiten: Gletschertäler, Schnee bedeckte Bergen, unendliche Blicke und inspirierende Lagunen ! Besichtigen Sie das Brotmuseum und das Spielzeug-Museum, beide in Seia, und entdecken Sie diese einzigartigen Orte der Erinnerung und der Unterhaltung !

Batalha
In der südlichen Region von Portugal gibt es zahlreiche Orte zum Entdecken, wie z.B. die Grotten Grutas da Moeda liegt in S. Mamede in dem Bezirk von Batalha, nur 2 Km von Fátima entfernt. Die Grotten können in einer Länge von 350 Metern besucht werden. Sie sind 45 Meter tief bezüglich der Eingang-Höhe. Die Innentemperatur liegt bei ca. 18.º C jahrelang.

Alcobaça
Der Park der Mönche befindet sich in Alcobaça und ist hauptsächlich als Umwelt- und Kulturpark angelegt. Er bietet den Besuchern einzigartige Erlebnisse durch eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen an, die das Leben der Mönche des Ordens der Zisterzienser wiederbeleben sollen.

Tomar
Die Werke der renommierten portugiesischen Bildhauer können auf dem Park der zeitgenössischen Architektur in Vila Nova da Barquinha beobachtet werden, ein absolut einzigartiger Ort in Portugal !
Wandern, jogging, spielen mit Kindern, Fahrrad fahren, Fußball spielen oder einfach geniessen in einer Lage voller Schönheit.

Óbidos
Der Park der Mönche in der Umgebung von Alcobaça, die faszinierenden Grotten da Moeda und der brandneue Dino Park, der einzige Park in Portugal, der den Dinosaurier gewidmet wird mit mehr als 120 Mustern in realem Maßstab. Lernen und spielen Hand in Hand !

Return to the top