Misericórdia Kirche von Guarda

Die ursprüngliche Gründung der Misericórdia Kirche stammt aus dem Jahr 1611, wie  schriftliche Unterlagen und Gräber, die innerhalb des Gebäudes gefunden worden sind, beweisen. Doch seine heutige Gestalt in Barock-Stil stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die schöne Misericórdia Kirche hat eine rechteckige Form, eine Fassade mit zwei Glockentürmen mit unterschiedlichen Stilen und durch eine geschwungene

Die ursprüngliche Gründung der Misericórdia Kirche stammt aus dem Jahr 1611, wie  schriftliche Unterlagen und Gräber, die innerhalb des Gebäudes gefunden worden sind, beweisen. Doch seine heutige Gestalt in Barock-Stil stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die schöne Misericórdia Kirche hat eine rechteckige Form, eine Fassade mit zwei Glockentürmen mit unterschiedlichen Stilen und durch eine geschwungene Giebel gekrönt. Über dem Hauptportal befindet sich das Wappen von König D. João V, von einer Nische mit Bild in Jaspis überwunden. Auch erwähnenswert sind die Glockentürme mit Erkern und Zinnen an der Spitze. Diese Kirche liegt in dem Platz João Almeida – Largo João de Almeida.

Largo João de Almeida 6 300 - 663 Guarda

Return to the top