Biologischer Park von Serra da Lousã

Haben Sie sich jemals einen Ort vorgestellt, an dem Sie sich in einem Obstbaumlabyrinth verlieren könnten? Oder wo man Pferde, Esel, Wildschweine, Ziegen, Hasen, Dachse, Rehe und viele andere Tiere sehen kann? Besuchen Sie den Biologischen Park von Serra da Lousã, der Ihnen viel zu bieten hat: eine Lernfarm, einen Wildpark, einen Rosenpark und viel mehr!

Der Biologische Park von Serra da Lousã is ein einzigartigen zoologischen Garten, der die nationale Fauna und Flora und einheimische Tierarten in einer geschützten Umwelt sehr ähnlich zu dem natürlichen Habitat bevorzugt. Diese Tierarten sind Haustiere oder wild und einige sind schon ausgestorben, wie die Bären, Mufflons und Luchsen.

Der Biologische Park von Serra da Lousã  enthält auch eine pädagogische Landgut mit Haustieren aus nationalen Tierarten, ein Reitsportzentrum, wilde Tiere aus Portugal, einen Labyrinth aus Obstbäumen, der einzig auf der Welt ist, ein Ökomuseum, ein Böttcherei-Museum, ein lebendiges Museum von Künst und Handwerk, ein Geschäft und ein Restaurant.

Uhrzeit
Mai und September: 09:00-19:00
Juni bis August: 09:00-20:00
Oktober bis April: 09:00 -18:00 (Wochenende 10:00 – 18:00; April – 10:00-19:00)

Return to the top