Wissenschaftsmuseum der Universität von Coimbra

Das Wissenschaftsmuseum zeigt die wichtigsten Werke der unterschiedlichen Museen der Universität von Coimbra.

Das Wissenschaftsmuseum der Universität von Coimbra ist ein interaktives Wissenschaftsmuseum, das den Besuchern aller Altersgruppen eine unterhaltsame Umgebung ermöglicht, um die Wissenschaft zu entdecken.

Das Museum präsentiert Sammlungen von wissenschaftlichen Objekten und Instrumenten der Universität sowie eine Reihe von spannenden Exponaten und Hands-on-Experimenten. Das Museum bietet auch viele Aktivitäten. Die temporären Ausstellungen, Führungen, Workshops und informelle Treffen mit Wissenschaftlern haben sich gut bekannt und sehr erfolgreich in der Öffentlichkeit gemacht.

Laboratorio Chimico | Der Chemie-Labor 
Die Umgliederung des Laboratorio Chimico, ein einzigartiges Gebäude, das ein Meilenstein in der Geschichte der Chemie ist, ist die erste Phase eines Projekts, das zu einem wichtigen Zentrum für die Förderung der Wissenschaft und der wissenschaftlichen Museologie in Portugal führen will.

Der Chemie-Labor der Universität von Coimbra ist in sich selbst ein außergewöhnliches Objekt desWissenschaftsmuseum der Universität. Sein historischer, wissenschaftlicher und kultureller Wert geht weit über die Chemie als eine Disziplin, wie es der Aufklärung und der wissenschaftlichen Revolution der Ideen bis zum Ende des 18. Jahrhunderts in Portugal dokumentiert, und in dem frühen 19. Jahrhundert nahm es in den dramatischsten Ereignissen des Halbinsel-Krieges teil.

Der Chemie-Labor wurde konzipiert im Rahmen der Transformation der Universität von Coimbra, um die Ideen der Aufklärung mit der Einführung der experimentellen Naturwissenschaften und die Naturwissenschaften in der Lehre und Forschung in Portugal einzuführen. Diese Umwandlung wurde durch den Premierminister Marquis de Pombal, einige Jahre nach der Renovierung des Stadtzentrums von Lissabon nach dem Erdbeben von 1755 durchgeführt.

Der Chemie-Labor ist ein Ausdruck des neuen rationalen Denkens in Europa, die zum Teil auf die Lissabon-Katastrophe verbunden ist: eine Naturkatastrophe, die durch rationale Verständnis der natürlichen Welt erklärt werden muss.

Der aus dem Jahr 1775 stammende Chemie-Labor der Universität Coimbra folgt den jüngsten Erkenntnisse der Chemie dieser Zeit und seine Struktur und Instrumente, die wir in Dauerausstellung zu halten, veranschaulichen, in eine lebendige und außergewöhnliche Art und Weise, wie die Wissenschaft in Labors bis zum Ende der Aufklärung durchgeführt wurde. Der Chemie-Labor veranschaulicht auch die Transformationen der Chemie-Forschung seit den ersten Beiträgen von Lavoisier, sowohl in Sammlungen und in den Anpassungen im Gebäude.

Die Sammlungen
Die wissenschaftlichen Sammlungen der Universität von Coimbra sind die ältesten und wichtigsten in Portugal. Die meisten Artikel stammen aus der Reform des Marquis de Pombal, die im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts zur Gründung der Grundlage für moderne Lehr-und wissenschaftliche Forschung in Portugal stattfand.

Die Reform des Marquis von Pombal hat zu neuen Fakultäten – darunter die Fakultäten für Philosophie und Mathematik – durchgeführt. Andererseits wurden die Jesuitischen Gebäude auch transformiert und neue Ausrüstungen für wissenschaftliche Lehre gebaut.

Das erste portugiesische Universitätsmuseum, das in dem Colégio de Jesus gelegene  Kabinett der Naturgeschichte, das Kabinett der Physik, das Anatomische Theater und die Apotheke wurden auch errichtet. Der Chemie-Labor, die Sternwarte und der Botanische Garten wurden auch in anderen Stellen erstellt.

Gebäude
Das Gebäude ist auch ein fantastisches Beispiel für neo-klassische Architektur in Portugal, und ein bemerkenswertes Beispiel der Architektur der wissenschaftlichen Gebäuden, insbesondere Laboratorien, die sehr spezialisierte Gebäude sind.
Die Renovierung des Gebäudes wurde von den Architekten João Mendes Ribeiro, Carla Antunes und Desiré Pedro durchgeführt. Dieses Projekt hat den renommierten Architekturpreis vom Internationalen Kunstkritikerverband gewonnen.

Uhrzeit 
Von Dienstag bis Sonntag: 10:00 – 18:00
Schließt montags

Laboratorio Chimico, Largo Marquês de Pombal3000-272 Coimbra

Return to the top