Der Casal da Eira Branca ist eine ländliche geprägte Unterkunft in dem Dorf Infantes, 4 Kilometer von der Stadt Caldas da Rainha entfernt, die für ihre Thermen und die traditionelle Keramikproduktion bekannt ist. Nicht weit ist es auch zum mittelalterlichen Dorf Óbidos und zu den Stränden von Foz do Arelho, S. Martinho do Porto, Nazaré und Peniche. Über die Autobahn gelangt man rasch nach Fátima, Batalha, Alcobaça und Leiria. Lissabon liegt  80 Kilometer entfernt.
Überall in den Zimmern und Salons des Anwesens findet man Keramik, Malerei und Bücher. Der überdachte Meerwasser-Pool wird ganzjährig mit Sonnenenergie beheizt. Kinder freuen sich  über die Tiere des Bauernhofs, ein Spielhaus und den großen Garten. Zum Frühstück werden Konfitüren und Säfte aus den Früchten des eigenen Gartens serviert. Nachhaltigkeit spielt in diesem Haus eine große Rolle.

Eigenschaften

  • 5 Zimmer
  • 5 Betten