Die Casas de Alpedrinha liegen am Südhang der Serra da Gardunha im wunderschönen Dorf Alpedrinha, 15 Minuten von Fundão, 30 Minuten von Castelo Branco und zweieinhalb Stunden vom Flughafen Lissabon entfernt. Die Casas de Alpedrinha entstanden bei der Renovierung der Quinta do Anjo da Guarda. Das ganze Anwesen steckt voll glücklicher Erinnerungen. Nicht zuletzt deshalb wurde die ursprüngliche Architektur aus den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts weitgehend erhalten.

Die 17 Zimmer verteilen sich über 10 Häuser und bieten den Gästen höchsten Komfort bei ständigem Kontakt mit der intakten Natur der Umgebung. Die Casas de Alpedrinha verfügen auch über ein Restaurant, das Papo d’Anjo, einen Tennisplatz und einen herrlich erfrischenden Quellwasser-Pool, in dieser Region fast einmalig. Die Casas de Alpedrinha organisieren Ausflüge zu den historischen Dörfern und dem Dorf Alpedrinha. Die Gäste haben direkten Zugang zu Wanderwegen im Naturschutzgebiet Serra da Gardunha. 

Eigenschaften

  • 17 Zimmer
  • 3 Suiten
  • 10 Villen
  • 40 Betten
  • Nichtraucher

Ausstattung

  • Fön
  • Frühstück
  • Terrasse

Preise

  • Starting from €125