Das Guardian Bom Sucesso Golf-Resort wurde von dem renommierten Architekten Donald Steel entworfen und wird in „European Tour Destination“, einer exklusiven Rangliste von Top-Reisezielen für Golfer, aufgeführt (Stand: April 2016).

Nur eine Stunde entfernt vom Flughafen Lissabon und in einer für ihre einzigartige Naturschönheit berühmten Gegend befindet sich das Bom Sucesso Resort und sein Championship-Golfplatz mit 18 Löchern in einer hügeligen Hanglage gleich bei der Lagune von Óbidos. So genießt der Besucher einen einmalig schönen Ausblick auf die Lagune und den Atlantik. Der Platz erstreckt sich über ein 60 Hektar großes Gelände und ist von einer atemberaubenden Landschaft umgeben, in der sowohl die mediterrane Pflanzenwelt als auch exotische Spezies vertreten sind: Zwischen den jahrhundertealten Olivenbäumen wurden Kamelien, Azaleen und Magnolien gepflanzt – eine Umgebung, die ihresgleichen sucht!

An der Planung für das Guardian Bom Sucesso Resort wirkten 23 namhafte Architekten mit, darunter auch Eduardo Souto de Moura und Siza Vieira. Das Resort ist das Ergebnis eines außergewöhnlichen und innovativen Konzepts, bei dem sowohl moderne Architektur als auch die Natur miteinbezogen und in perfekter Harmonie kombiniert wurden.

Das Guardian Bom Sucesso Golf Resort ist das perfekte Reiseziel für alle Golfer, der eine elegante und zeitgemäße Lebensart zu schätzen wissen!

Eigenschaften

  • Anzahl der Löcher: 18
  • Par: 72
  • Eröffnungsjahr: 2008
  • Platzlänge: 6.234
  • Architekt: Donald Steel
  • Greens: Agrostis Penn A4
  • Handicap-Zertifikat Herren: 36
  • Handicap-Zertifikat Damen: 36

Ausstattung

  • Clubs
  • Putting green
  • Chipping grün
  • Golfschule / Akademie
  • Buggies
  • Mehr anzeigen
  • Trolleys
  • Ausrüstungsverleih
  • Bar
  • Geschäft
  • Umkleidekabinen & Dusche
  • Restaurant
  • Weniger anzeigen

Preise

  • Starting from €55