Der Platz mit 6695 Metern Länge ist eine Herausforderung für Golfer aller Spielstärken. Das erste Loch, ein Par 4-Dogleg, geht nach Norden und leitet eine spektakuläre Kombination von Löchern mit Blick auf die Lagune von Óbidos ein. Das wichtigste Loch der ersten 9 ist das 3. Loch, ein Par 3 – 144 Meter lang – zu einer grünen Insel mit der atemberaubenden Lagune von Óbidos im Hintergrund.

Bei den zweiten 9 Löchern schweift der Blick über den Atlantischen Ozean. Sechs der Löcher schlängeln sich durch ein kompliziertes Ökosystem aus Seen, die durch kleine Bäche miteinander verbunden sind. Der Höhepunkt der zweiten 9 Löcher ist das 18. Loch, ein Par 5 von 490 Metern Länge mit einem Panoramablick über die letzten neun Löcher, das Clubhaus und das Meer.

Das Clubhaus The Legend Restaurant & Bar verfügt über eine abwechslungsreiche Gastronomie, zwei Bars, eine Lounge, einen Pro-Shop und einen Aufbewahrungsraum für Golf-Equipment. Von der großzügigen Terrasse genießen Eigentümer der Appartmenets und Villen wie Besucher einen spektakulären Blick über den Golfplatz und die Seen und Bäche. Ein großartiger Ort auch für wunderschöne Sonnenuntergänge über den Atlantik.

Eigenschaften

  • Anzahl der Löcher: 18
  • Par: 72
  • Eröffnungsjahr: 2012
  • Platzlänge: 6,695
  • Architekt: Severiano Ballesteros
  • Greens: Bentgrass Tyee
  • Handicap-Zertifikat Herren: 36
  • Handicap-Zertifikat Damen: 36