Das für den Preis für Zeitgenössiche Architektur der Europäischen Union/Stiftung Mies van der Rohe nominierte Museum wurde von Arch Daily als eines der 20 spektakulärsten Museen der Welt ausgezeichnet. Es wurde von den Architekten Nuno Mateus und José Mateus – Gabinete ARX entworfen. 

Abgesehen von seiner architektonischen Bedeutung bietet das Seefahrtsmuseum von Ílhavo drei Haupträume: Den Ria-Raum, in dem man die traditionellen Boote der Region besichtigen kann, den Kabeljaufischer-Raum mit der originalgetreuen Nachbildung eines Bootes, das für den Kabeljaufang verwendet wurde, und einen Raum, der sich mit der lokalen Bevölkerung und dem Leben der Fischer auf See beschäftigt.

Im Kabeljau-Aquarium kann man verschiedene Kabeljau-Arten in ihrem Element beobachten – der ideale Ort, um diese interessante Spezies hautnah zu beobachten. Das Kabeljau-Aquarium ist ein Muss für Besucher der  Stadt Ílhavo, die sich so intensiv für die Erhaltung maritimer Traditionen einsetzt..

Öffnungszeiten:

September bis Juni
Dienstag – Freitag 09.30 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 14.30 – 18.00 Uhr
Montags geschlossen

Juli und August
Dienstag – Freitag 10.00 – 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag 14.30 – 19.00 Uhr
Montags geschlossen