Ein Besuch von Coimbra wäre ohne die Besichtigung des Parks Portugal dos Pequenitos unvollständig. Dieser ausschließlich den Kindern gewidmete Themenpark wurde im Jahr 1940 auf Wunsch des Professors Bissaya Barreto gebaut, einem Arzt, der im 20. Jahrhundert über Jahrzehnte hinweg wesentlich am Aufbau eines regionalen Sozialsystems beteiligt war.

Entworfen wurde der Themenpark von dem Architekten Cassiano Branco, dessen Ziel bei der Gründung darin bestand, ein “lebendiges Muster portugiesischen Wesens und Einflusses auf die Weltgeschichte” zu liefern. Bis heute behält er seinen spielerischen Geist bei. Er bietet den Kindern nicht nur jede Menge Spaß, sondern auch die Möglichkeit, typisch portugiesische Häuser aus unterschiedlichsten Regionen Portugals und die wichtigsten Monumente des portugiesischen Kulturerbes sowie den architektonischen Einfluss Portugals auf andere portugiesischsprachige Länder kennenzulernen – und all dies im Kleinformat!

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, wie Gulliver durch die Häuserreihen, Monumente und Plätze zu streifen und auf diesem Wege Portugal in Miniatur kennenzulernen.

Öffnungszeiten

16. Oktober – 29. Februar: 10-17 Uhr
1. März – 31. Mai: 10-19 Uhr
1. Juni – 15. September: 9-20 Uhr
16. September – 15. Oktober: 10-19 Uhr
geschlossen am 25. Dezember