Die Stadt Covilhã hat wunderschöne alte Straßen, die zu erstaunlichen Orten führen! Aber Sie werden auch überraschende Orte finden, wie zum Beispiel die Fußgängerbrücke über die Ribeira da Carpinteira, die mit einem Designpreis ausgezeichnet wurde. Das Magazin Travel + Leisure zählt diese Brücke zu den interessantesten Designarbeiten der Welt! Die beeindruckende Fußgängerbrücke, die von dem für seinen Minimalismus bekannten Architekten João Luís Carrilho da Graça entworfen wurde, führt im Zickzack über das Tal der Ribeira da Carpinteira. Sie ist eine der beeindruckendsten Fußgängerbrücken in Portugal.

Die gewundene und segmentierte Konstruktion der Brücke schlängelt sich auf 220 Meter Höhe über das Tal. In ihrer Mitte führen senkrechte Stützen nach unten. Die Geometrie ihres Profils stört bewusst die visuelle Orientierung und Wahrnehmung der Höhen der Serra da Estrela und der Weite der Cova da Beira im Tal.