Unter dem Label Trouxa Mocha sollen Gegenstände hergestellt werden, die sich von dem Angebot unterscheiden, das normalerweise auf Messen, Märkten und in Geschäften verkauft wird. Ziel dieses Projekts ist es, den traditionellen Handel zu fördern und aufzuwerten, indem ein echtes Produkt von handwerklicher Qualität angeboten wird, das gleichzeitig die Essenz der portugiesischen Lebensweise widerspiegelt.

Trouxa Mocha ist eine umgangssprachliche Form von trouxe-mouxe, ein Ausdruck, der aus dem kastilischen „troche y moche“ stammt, was soviel bedeutet wie „etwas auf unvorsichtige, verwirrte und überstürzte Weise tun“.