Das Brotmuseum (Museu do Pão) in der Serra da Estrela ist ein privates Museum, das die Gerätschaften und das Erbe des portugiesischen Brotes in seinen ethnographischen, politischen, sozialen, historischen, religiösen und künstlerischen Aspekten sammeln, bewahren und zeigen möchte.

Um dem Besucher den Aufenthalt zum Vergnügen zu machen, verfügt das Museum auch über eine Bar-Bibliothek, einen nostalgischen Lebensmittelladen und ein Restaurant. Auch in diesen Bereichen steht das Thema Brot im Mittelpunkt.

Angebote:

  • Geführte Touren
  • Arbeit mit Brotteig (Aktivität im Besuch enthalten)
  • Thematische Workshops: Brotherstellung, Kunst aus Teig
  • Wissenschaftliche und pädagogische Aktivitäten mit Brot-Zutaten
  • Bildungsaktivitäten, die sich an bestimmten Zeiten des Jahres orientieren: Kindertag, Tag des Baumes, Museumstag

Diese Aktivitäten müssen im Vorfeld angemeldet und geplant werden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5, die Höchstteilnehmerzahl 20 Personen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Ruhetage

  • Montag

Dienstleistungen

  • Führungen
  • Pädagogische Aktivitäten
  • Werkstätten
  • Wissenschaftliche Aktivitäten