Nicht weit weg von den Montejunto-Bergen und 50 Kilometer von Lissabon entfernt zwischen Vilar und Martim Joanes liegt die Quinta do Gradil. Es handelt sich um eines der ältesten Landgüter von Cadaval und gehörte einst dem Marquis de Pombal. Die Quinta do Gradil blickt auf eine langjährige Weinbau-Tradition zurück. Zum Gut gehören eine prächtige Kapelle mit einem kunstvollen Turm, verschiedene Wohngebäude, ein Weinkeller und sowie 120 Hektar Weinberge.

Die Quinta do Gradil organisiert auch Weintouren, Weinproben, Ausflüge in die Weinberge und Kellereibesichtigungen. Oder man genießt einfach die Harmonie der Weine der Quinta do Gradil mit den im Restaurant sorgfältig zubereiten, traditionellen Gerichten.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag - 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag - 10.00 - 16.00 Uhr