Inmitten der atemberaubenden Landschaft des Lousã-Gebirges und seiner bezaubernden Schieferdörfer liegt die Burgo-Schaukel an einem Flussstrand, ja, eigentlich genau über dem Fluss! Aufgrund ihrer einzigartigen Lage ist diese Schaukel nur von Juli bis Oktober geöffnet, wenn man mit passendem Wetter rechnen kann.

Sie wurde von zwei jungen Einheimischen aus Lousã gebaut, die auch für die Kreation der Trevim-Schaukel auf dem 1200 Meter hohen Gipfel des Berges Lousã verantwortlich sind. Die Burgo-Schaukel ist eine erfrischende Entdeckung, ideal für heiße Sommertage. Nachts erstrahlt diese schöne Schaukel im Licht von Leuchtgirlanden und ist somit ein märchenhafter, romantischer Ort.