Das Inschriften-Archiv von Idanha-a-Velha wurde 2008 von den Architekten Alexandre Alves Costa und Sérgio Fernandez konzipiert. Es präsentiert eine außergewöhnliche Sammlung von 86 römischen Inschriften, die uns helfen, die soziale Herkunft, die Religion und das Leben der Menschen besser zu verstehen. Eine Reflexion über den Lauf der Zeit und die Spuren, die der Mensch in der Landschaft hinterlässt!

Öffnungszeiten:
im Sommer (April – September)
Montag bis Sonntag 10 – 13 | 14 – 18 Uhr
im Winter (Oktober – März)
Montag bis Sonntag 9.30 – 13 | 14 – 17.30 Uhr)
Am  1. Januar, am 25. Dezember und am Stadtfeiertag (3. Montag nach Ostern) geschlossen