Der Parque do Barrocal ist sicherlich einer der unglaublichsten Parks in Portugal. Noch vor seiner Eröffnung im November 2020 wurde er mit dem angesehenen Architecture MasterPrize ausgezeichnet.

Der Parque do Barrocal ist ein einzigartiger Naturpark auf dem Gebiet der Stadt Castelo Branco, integriert in den UNESCO Naturtejo Global Geopark und in das Internationale Tejo-Biosphärenreservat. Seine geologisch faszinierende Landschaft wurde in 310 Millionen Jahren durch tektonische Verschiebungen und Klimaveränderungen geformt. Er birgt eine überwältigende Biodiversität.

Die Wege, die hölzernen Stege, die Aussichtspunkte und wesentlichen Strukturen wurden vor Ort entworfen, sodass sie sich der Topographie und der Landschaft anpassen und zu einzigartigen Beobachtungsplattformen werden, von denen man einen echten Naturpark innerhalb der Stadt erleben kann.

Der Parque do Barrocal erweist sich daher als erfrischende Oase der Naturgeschichte.

Öffnungszeiten

Montags geschlossen a

Im Winter (1. Oktober bis 31. März)
10 bis 17 Uhr, letzter Einlass um 15.30 Uhr

Im Sommer (1. April bis 30. September)
9 bis 20 Uhr, letzter Einlass um 18.30 Uhr