Der Rodrigues Lobo-Platz ist der eigentliche Hauptplatz der Stadt, ein Treffpunkt für Einheimische wie Besucher. Der perfekte Ort, um das Leben unter freiem Himmel zu genießen. Ringsum findet man in wunderschönen Gebäuden berühmte Weltmarken. Hier gibt ein bisschen etwas von allem: angenehme Cafés, gute Restaurants, Modegeschäfte, Tattoo-Studios und wunderschönes portugiesisches Straßenpflaster auf dem Platz.

Barão V Tattoos ist das wichtigste Tattoo-Studio in Leiria. Der richtige Ort, die wilde Seite in sich zu wecken und auf die Haut zu tätowieren!

Mata-Bicho ist ein angenehmes Restaurant, das köstliche portugiesische Gerichte zu erschwinglichen Preisen serviert. Diese Taverne ist auch berühmt für ihre leckeren Holzofen-Pizzen! Lockere Atmosphäre und familiärer Service.

Kristine Haute Couture steht für exklusive Mode und originelle Accessoires – eine toller Tipp für Frauen, die sich gern im alternativen Stil, insbesondere Gothic, Rock und Vintage, kleiden. Kristine ist eine sehr kreative Modedesignerin, die sich von den Symbolen Portugals inspirieren lässt und sie ständig neu erfindet.

Rua Direita
Es gibt viele interessante Tatsachen über Leiria, nämlich: die Rua Direita („geradlinige Straße“) ist gar nicht geradlinig! Sie ist eigentlich eine gewundene Straße und voller Überraschungen – mit Geschäften für originelle Klamotten, alternativen Vintage Geschäfte, alten Hutläden, ungewöhnlichen Restaurants, Urban Art und einem Gourmet-Café, das einem der besten portugiesischen Schriftsteller gewidmet ist: Eça de Queiroz!

Espaço Eça – Coffee & Wine, Books ist ein Gourmet-Café, das die Erinnerung an einen der angesehensten portugiesischen Autoren, Eça de Queiroz, wachhält. Das Café hat eine angenehme Bibliothek mit Werken von Eça de Queiroz sowie die Klassiker der portugiesischen und zeitgenössischen Literatur. Dieser einladende Ort empfängt seine Besucher in einer angenehmen Atmosphäre, wo sie köstliche portugiesische Spezialitäten und Weine zu günstigen Preisen genießen können. Ohne einen Abstecher in den Espaço Eça ist kein Besuch in Leiria vollständig!

In dieser schönen Straße befindet sich auch das Schmuckgeschäft Jóias da Cidade (Schmuck der Stadt), dessen Stücke von den Symbolen Leirias inspiriert sind – etwa der Lis-Blume, die Krähe der Eroberung von Leiria, die Legende der Wunder der Rosen, Pinien und Pinienkerne oder Eça de Queiroz. Die kreativen Werke von Sandrine Vieira, die die Liebe zur Stadt feiern, können an mehreren Orten in Leiria erworben werden.

Wenn Sie den Vintage-, Rock- und Gothic-Stil mögen, ist der Alquimia-Laden genau das Richtige für Sie! Im Herzen des Stadtzentrums von Leiria, in einer an die Rua Direita angrenzenden Straße, befindet sich dieses originelle Geschäft, das alternative Kleidung, Schallplatten, Accessoires und Schuhe verkauft.

Neben dem Schmuckgeschäft befindet sich das gemütliche Lebensmittelgeschäft A Cooperativa – Mercearia & Tasca, in dem Sie die besten portugiesischen Produkte kaufen und köstliche portugiesische Snacks sowie Craft-Bier probieren können.

Chapelaria & Sapataria Liz verkauft elegante Vintage-Hüte und Qualitätsschuhe. Vor der Tür werden Sie von einer freundlichen französischen Bulldogge empfangen!

Das Restaurant Cardamomo ist ein nettes indisches Restaurant in der Rua Direita. Es bietet eine ruhige Atmosphäre und sehr freundlichen Service. Ein der besten Restaurants von Leiria! Unbedingt probieren: die vegetarischen Spezialitäten!

Wir wissen alle, dass die Portugiesen Süßigkeiten lieben! Viele dieser Köstlichkeiten gehen auf alte Klosterrezepte von fleißigen Nonnen zurück. Leiria bildet da keine Ausnahme. Vergessen Sie nicht, die leckeren „Brisas von Lis“ zu kosten, kleine Puddingstückchen mit göttlichem Geschmack! Absolut einzigartig!

Wenn Sie in Leiria zu erschwinglichen Preisen übernachten möchten, ist das Atlas Hostel in der Rua Direita eine gute Wahl. Eine coole Unterkunft mit guten Bewertungen.