Den intensivsten Käse der Region, der Käse von Castelo Branco, verdankt sein Aroma der Schafsmilch. Bei dem Käse mit geschützter Herkunftsbezeichnung handelt es sich um einen gereiften Käse mit mäßig butterartiger, gelblicher und verformbarer Textur oder, bei längerer Reifung, um einen harten und leicht brüchigen Teig. Letzterer, unter dem Namen Queijo Velho de Castelo Branco bekannt, hat einen ebenfalls intensiven und auch leicht pikanten Geschmack. Zu finden ist er in den Gemeinden Castelo Branco, Fundão und Idanha-a-Nova.

Wenn Sie ihre Reise durch die regionale Gastronomie noch weiter bereichern wollen, sollten Se unbedingt die einzigartige Matação-Suppe, Zicklein aus dem Ofen, das intensiv goldene Olivenöl und Wein der Beira Interior probieren.