Eine Reise mit der Bahn ist eine der faszinierendsten Arten, die endlose Schönheit der Region Centro de Portugal zu entdecken. Diese Zugreise führt Sie von Entroncamento nach Vila Velha de Ródão, wobei der Fluss Tejo als Leitmotiv dient.

Die Zugfahrt von Entroncamento nach Vila Velha de Ródão dauert zwei Stunden und führt durch atemberaubende Naturlandschaften.

Entroncamento ist ein klassisches Ziel für Eisenbahnliebhaber. In dieser reizvollen Stadt, die als „die Stadt der Züge“ bekannt ist, sollten Sie unbedingt das Nationale Eisenbahnmuseum mit dem prächtigen Präsidentenzug besuchen. Beim Verlassen von Entroncamento kommen wir an der reizvollen Burg von Almoroul vorbei, die wunderschön auf einer kleinen Insel in der Mitte des Tejo liegt.

Almourol

Bei unserer Ankunft in Abrantes umarmt uns der Tejo, und die gesamte Zugfahrt nach Vila Velha de Ródão verläuft entlang des Flusses. Der Damm von Belver oder der bezaubernde Flussstrand von Alamal sind zwei wichtige Höhepunkte dieser faszinierenden Zugfahrt.

Belver

Die Bahnlinie Beira Baixa zählt zu den schönsten Bahnverbindungen in Portugal, und die Fahrt zwischen Entroncamento und Vila Velha de Ródão ist ein unvergessliches Erlebnis!