Rabaçal-Käse

Der gereifte, halbfeste bis feste Käse hat eine weiße Farbe und weist gar keine oder nur wenige kleine, unregelmäßige Löcher auf.
Weiterlesen

Der gereifte, halbfeste bis feste Käse hat eine weiße Farbe und weist gar keine oder nur wenige kleine, unregelmäßige Löcher auf.

Im Frühling wird der Rabaçal-Käse, wie es der Schriftsteller Eça de Queirós ausgedrückt hätte, rund und göttlich.

Teile diese Seite