Das Nationale Widerstands- und Freiheitsmuseum ist aus der Anerkennung der Festung von Peniche als Ort der Erinnerung und Symbol des nationalen Kampfes für die Freiheit entstanden. Es erlangte internationale Anerkennung im angestammten und gegenwärtigen Kampf für Demokratie und Achtung der Menschenrechte.

Mit seiner multidisziplinären Ausrichtung soll das Nationale Widerstands- und Freiheitsmuseum die historische Erinnerung an die Festung von Peniche und den Kampf des portugiesischen Volkes gegen die Diktatur und für Freiheit und Demokratie bewahren.

Öffnungszeiten

Sommer: Von Mittwoch bis Sonntag
14:00 - 18:00
Letzter Eintritt: 17:30

Winter: Von Mittwoch bis Sonntag
14:00 - 18:00
Letzter Eintritt: 17:30

Ruhetage

  • Montag
  • Dienstag
  • 1. Januar
  • Ostersonntag
  • 1. Mai und 25. Dezember

Dienstleistungen

  • Führungen
  • Pädagogische Aktivitäten