Alberto Carneiro, Ângela Ferreira, Carlos Nogueira, Cristina Ataíde, Fernanda Fragateiro, Joana Vasconcelos, José Pedro Croft, Pedro Cabrita Reis, Rui Chafes, Xana und Zulmiro de Carvalho. Zum ersten Mal in Portugal präsentiert dieser Park das Beste des portugiesischen zeitgenössischen Skulptur, umfassend Künstler und Werke von den 60er Jahren bis heute.
Die Werke sind in dem 7 Hektare-groß Barquinha Park zu sehen, der den Nationalen Preis für Landschaftsarchitektur 2007 gewonnen hat auf der Kategorie „Außenräume für öffentliche Verwendung“, konzipiert von den Landschaftsarchitekten Hipólito Bettencourt und Joana Sena Rego.
Walking, jogging, playing with children, riding a bike, playing football or simply marvelling at the riverside landscape are some of the activities that this park offers within a setting of unrivalled beauty. Der Park inkludiert Sport- und Freizeit-Einrichtungen für Kinder, Wanderrouten, nur ein paar Meter vom Fluss Tejo. Uhrzeit  Täglich geöffnet Kostenloser Eintritt